Wiederverkäufer (VARs) sehen sich von ihren Kunden mit einer erhöhten Nachfrage bei Suchanfragen über Cloud-Dienste konfrontiert. Obwohl viele VARs bereits eine begrenzte Anzahl an Cloud-Diensten verkaufen, haben sie jedoch noch nicht den Schritt gemacht, ihre Unternehmen als wichtige Akteure auf dem Cloud-Markt zu positionieren. Jetzt ist die Zeit, einen Marktanteil auf dem Cloud-Markt für sich zu beanspruchen, um wiederkehrende Umsätze aufzubauen und Umsatzlücken zu vermeiden.

Häufige Herausforderungen für Partner

Was sind die Bedenken, die VARs haben und einige der bekannten Herausforderungen beim Übergang zu einem Modell für Cloud-Dienste/wiederkehrende Umsätze?
Common Partner Challenges

Modell für unterbrochene Ertragsströme und Verkaufskompensation

Vom Verkauf unbefristeter Lizenzprodukte vor Ort bis hin zu cloudbasierten Als-Dienstleistung-Lösungen kann der Einkommensstrom eine radikale Änderung erleben. Statt einzelner, langer Transaktionen besteht der Ertragsstrom aus monatlich wiederkehrenden Erträgen (MRR).

Die Durchführung geringerer Transaktionsvolumen ist zu kostspielig

Es gibt einfach mehr Transaktionen, die in einem MRR-Modell involviert sind. Statt einer einzelnen Verkaufstransaktion gibt es monatliche Rechnungsstellungen. Für viele Unternehmen bedeutet das zusätzliche Volumen eine Verringerung des ROI, durch den Wechsel zu einem Abonnementmodell wird dies verhindert.

Ein Mangel an technischem Fachwissen und Fähigkeiten

VARs haben Bedenken bezüglich der erforderlichen Zeit und dem benötigten Investment, um das technische Fachwissen und die Fähigkeiten für neue Cloud-Lösungen zu erhalten, welche notwendig sind, um den Verkaufsprozess umfassend zu unterstützen.

Gründe für Ingram Micro Cloud

Wenn Sie den richtigen Vertriebspartner wählen, können VARs ihr Unternehmen erfolgreich in die Cloud führen und zur einzigen Bezugsquelle für die Technologieanforderungen ihrer Kunden werden.
VARs können ihre Kundenbeziehungen vertiefen und durchgängige End-to-End-Kundendienste mit dem Ziel anbieten, ein vertrauter Unternehmensberater zu werden. Mit einer vereinheitlichten, automatisierten Abrechnung und Fakturierung können Wiederverkäufer die Wirtschaftlichkeit skalieren, ohne die Gemeinkosten zu erhöhen. Und mit Zugang zu bewährten Cloud-Marketing- und Verkaufstaktiken bleiben sie auf dem Weg zu digitaler Transformation.

Erhalten Sie Zugang zu einem endlosen Ökosystem marktführender Produkte

Erhalten Sie Zugang zu einem endlosen Ökosystem marktführender Produkte

  • Bieten Sie erstklassige Cloud-Dienste an, ohne die hohen Kapitalausgaben in Verbindung mit dem Erstellen und Erhalten einer eigenen Infrastruktur

  • Greifen Sie über unsere APS-Technologie auf über 200 Cloud-Dienste zu, z. B. Anything as a Service (XaaS), einschließlich auf SaaS, IaaS, HwaaS, Ihre wichtigsten Dienste und das IoT

  • Bieten Sie eine durchgängige End-to-End Kundenerfahrung an mit optimierte(r/n) Bereitstellung, Fakturierung, Servicearbeiten und Supportdiensten

Setzen Sie eine leistungsstarke durchgängige End-to-End-Handelsplattform wirksam ein

Setzen Sie eine leistungsstarke durchgängige End-to-End-Handelsplattform wirksam ein

  • Erweitern Sie den Footprint der Cloud-Kanäle durch die Einführung einer Handelsplattform, die mit der Zeit wächst, um die Ausführungsrate der Einnahmen zu schützen.

  • Schnelle Skalierbarkeit durch vereinfachte Abrechnung und Fakturierung ohne zusätzliche Gemeinkosten.

  • Steigerung des Unternehmenswertes durch Skalierung der Profitabilität und Expansion über die traditionellen Verkaufsgrenzen hinaus, um neue Kundensegmente zu erreichen.

Erhalten Sie Fachkenntnisse zur Markteinführung und Supportleistungen

Erhalten Sie Fachkenntnisse zur Markteinführung und Supportleistungen

  • Beschleunigen Sie Ihre Markteinführungsstrategie mit umfassenden Programmen, die darauf zugeschnitten sind, alle Aspekte Ihres Verkaufs- und Support-Erfolgs anzukurbeln

  • Aktivieren Sie rasch direkte und indirekte Kanäle, durch extensive Markteinführungsschulung und -Tools

  • Steigerung der Kundenbindung und des Lebenszykluswertes durch Up-Sell/Cross-Sell-Funktionen und Best Practices.

Chris Dunning

„Dank unserer Partnerschaft mit Ingram Micro Cloud haben wir die Möglichkeit, neue Erträge zu gewinnen, und unsere Kunden erhalten Zugriff auf die neuen Technologien und Vorteile, welche diese Technologien mit sich bringen. Sie haben außergewöhnliches Zukunftsdenken; sie haben ihr Geschäft auf der Cloud aufgebaut."

Chris Dunning, CEO, TechQuarters