Weltweite Investitionen für verwaltete Dienste werden voraussichtlich um nahezu 11 % bis zum Jahre 2021 ansteigen, angetrieben durch die beschleunigte Einführung von Cloud-Diensten. Während dieses Wachstum neue Möglichkeiten für verwaltete Dienstanbieter (MSPs) verspricht, intensiviert und steigert sich der Wettbewerb in der verwalteten Dienstleistungsbranche, und es gibt weniger Möglichkeiten, um neue Kunden zu gewinnen.

Häufige Herausforderungen für Partner

Was sind die Herausforderungen, denen sich MSPs heutzutage gegenübersehen, welche Möglichkeiten liegen in diesen Herausforderungen und wie können MSPs am besten on diesen Möglichkeiten profitieren?
challenges

Schwierigkeiten bei der Einführung neuer Dienste aufgrund sich rasch ändernder Technologie

Sogar MSPs, die in Technologie versiert sind, haben Probleme mit der Einbindung zusätzlicher Cloud-Dienstangebote in ihre vorhandene Dienste. Das Bewerten von Händlern, Verhandeln von Verträgen und die Bereitstellung und Fakturierung sind Aufgaben, die wertvolle beschränkte Ressourcen aufbrauchen.

Weniger neue Möglichkeiten und sich von der Konkurrenz abzeichnen

Mit weniger neuen Möglichkeiten, um neue Kunden zu gewinnen, müssen MSPs sich darauf konzentrieren, Kapital aus vorhandenen Kunden zu schlagen. Außerdem sehen sich MSPs einem verstärkten Wettbewerb durch andere Dienstanbieter gegenüber, die dieselbe Dienstpalette anbieten.

Ein Mangel an Marketingkenntnissen und stetige Anstrengungen zur Schulung des Verkaufspersonals

MSPs zitieren häufig Herausforderungen bei der Vermarktung ihrer Organisation und ihrer Dienstleistungen. Darüber hinaus kann die Suche und Schulung (oder Umschulung) von Personal für den Verkauf zusätzlicher, unbekannter Produkte schwierig und zeitaufwändig sein

Gründe für Ingram Micro Cloud

Erweitern Sie Angebote und erhöhen Sie den Geschäftswert

Erweitern Sie Angebote und erhöhen Sie den Geschäftswert

  • Finden Sie die richtigen Vertriebspartner, um erfolgreich zu wachsen und ihre Geschäfte weiter in der Cloud zu expandieren und zur einzigen Bezugsquelle bei technologischen Anforderungen ihrer Kunden zu werden

  • Bündeln Sie deren eigene verwaltete Dienstleistungen mit komplementären Cloud-Diensten

  • Vertiefen Sie Kundenbeziehungen, um durchgängige End-to-End Kundendienste mit dem Ziel zu bieten, der vertrauenswürdige Unternehmensberater zu werden

Entwickeln Sie eine Kanal-Präsenz durch Starten einer Handelsplattform

Entwickeln Sie eine Kanal-Präsenz durch Starten einer Handelsplattform

  • Die Ingram Micro Cloud Plattform ermöglicht es MSPs, ihre Cloud-Software zusammen mit ihren verwalteten oder professionellen Diensten sowie als komplementäre Lösungen aus einem breiten Portfolio zu verkaufen

  • Mit einer vereinheitlichten, automatisierten Abrechnung und Fakturierung können MSPs die Wirtschaftlichkeit skalieren, ohne die Gemeinkosten zu erhöhen

  • Der Zugang zu bewährten Cloud-Marketing- und Verkaufstaktiken erlaubt es ihnen, auf dem Weg zu digitaler Transformation voranzuschreiten

Spezialisieren Sie sich, schaffen Sie klare Botschaften und finden Sie den richtigen Geschäftspartner

Spezialisieren Sie sich, schaffen Sie klare Botschaften und finden Sie den richtigen Geschäftspartner

  • Konzentrieren Sie sich auf spezifische Stärkefelder, ob vertikal oder horizontal
  • Schaffen Sie klare Botschaften über die angebotenen Dienste und heben Sie deren Stärken hervor
  • Gehen Sie eine Partnerschaft mit anderen MSPs ein, die Dienste anbieten, die diese nicht anbieten
  • Unterscheiden Sie deren Angebot von der Konkurrenz und suchen Sie größeren Erfolg in einem gezielten Bereich des Marktplatzes
Jim Gery

„Die Technologie-Plattform von Ingram Micro Cloud lag deutlich vorn in der Tiefe und Breite der vielen von uns bewerteten Plattformen. Diese Tatsache, zusammen mit deren fundierter Branchenkenntnis und Fähigkeit, uns auf dem Cloud-Dienstmarkt anzuleiten, gab den klaren Ausschlag für diese wichtige Partnerschaft. Wir waren in der Lage, alle ihre vorgefertigten Funktionen rasch zu starten und wirksam einzusetzen, jedoch konnten wir dennoch leicht Elemente anpassen und konfigurieren, die einzigartig für die für CDW spezifischen Anforderungen waren."

Jim Gery, Vice President of Technology Solutions Delivery; Planning, CDW