Blog

Warum alle Kunden Well-Architected Reviews (gut strukturierte Überprüfungen) brauchen

Von Kevin Kareth, Director, Cloud IaaS bei Ingram Micro Cloud - Global Die Bedeutung von Well-Architected Reviews kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das beliebte Framework, das von AWS geprägt ist, aber auch von Microsoft Azure und der Google Cloud-Plat.. Continue

Warum alle Kunden Well-Architected Reviews (gut strukturierte Überprüfungen) brauchen
Category icon
Category
IaaS

published icon
Published on
author icon
Written by
Kevin Kareth

Von Kevin Kareth, Director, Cloud IaaS bei Ingram Micro Cloud - Global

Die Bedeutung von Well-Architected Reviews kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Das beliebte Framework, das von AWS geprägt ist, aber auch von Microsoft Azure und der Google Cloud-Plattform verwendet wird, hilft Cloud-Architekten dabei, eine möglichst sichere, leistungsstarke, widerstandsfähige und effiziente Infrastruktur aufzubauen.

Das Wertversprechen der Überprüfung ist einfach – die Cloud-Umgebung eines Unternehmens zu analysieren und ihre Sicherheit, Zuverlässigkeit Leistungseffizienz, betriebliche Exzellenz und Kostenoptimierung zu messen. Ich vergleiche sie mit einer Routineuntersuchung beim Arzt, da sie einen Überblick über den Zustand der Cloud und Abhilfemaßnahmen bei Problemen bietet. Und ebenso wie bei der Routineuntersuchung versäumen es viele, sie regelmäßig durchführen zu lassen.

Prävention ist besser als Heilung: Dies gilt besonders, wenn Unternehmen mit schwachen Cloud-Frameworks sich der Gefahr von finanziellen Verlusten und Cyberangriffen aussetzen. Well-Architected Reviews ermöglichen einen guten Überblick und verhindern, dass Cloud-Umgebungen zu schnell zu groß werden.

Die Grundlagen von Well-Architected Reviews

Höhere Geschwindigkeit, geringere Kosten, größere Flexibilität, bessere Agilität – diese Anforderungen motivieren Unternehmen in allen Märkten zur Einführung von Cloud-basierten Lösungen. Cloud-Computing stellt für Architekten eine Plattform bereit, die von einzigartigen Services, Eigenschaften und Funktionen unterstützt wird, mit denen sich fast jede Workload konfigurieren lässt und Anwendungen maßstabsgerecht verwaltet werden können.

In diesem Kontext zunehmender Cloud-Nutzung und rasend schneller Evolution helfen die Well-Architected Reviews den Unternehmen dabei, bewährte Systeme beim Aufbau zu erstellen, Risiken zu eliminieren und schneller auf Veränderungen zu reagieren, die sich auf Designs, Anwendungen und Workloads auswirken. Jede der fünf Säulen des Frameworks – Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistungseffizienz, betriebliche Exzellenz und Kostenoptimierung – beruht auf ihrem eigenen Konstruktionsprinzip und bewährten Methoden, die durch die Implementierung diverser Services der wichtigsten Cloud-Provider unterstützt werden.

Im Wesentlichen ist dies ein Werkzeug, eine Methode, ein Prozess, mit dem sichergestellt wird, dass Unternehmen die Cloud optimal nutzen. So analysiert das Review beispielsweise jede dieser Säulen, um sicherzustellen, dass das Cloud-Fundament robust ist. Im Falle der Sicherheit fragt das Review: Wie sind die Netzwerke eingerichtet? Wer hat darauf Zugriff? Wird in der Umgebung Verschlüsselung eingesetzt? Bei der betrieblichen Exzellenz berücksichtigt das Review folgende Punkte: Wer kann welche Dinge genehmigen, und wer kann welche Dinge bereitstellen?

Stets optimiert und aktuell

Leider gibt es Endkunden, die das Review abwählen. Einige erkennen den Wert nicht, andere glauben, dass sie Zeit sparen können, wenn sie es überspringen. Beide befinden sich im Irrtum. Der Grund dafür ist, dass die schiere Komplexität der Cloud dazu führen kann, dass manche Kunden beim schnellen Voranschreiten die Grundlagen übersehen. Wenn dieser Fall eintritt – wenn Kunden bereit sind zu laufen, bevor sie überhaupt gehen können – treten Probleme auf.

Die Wahrheit ist, dass Cloud-Umgebungen ohne richtige Governance exponentiell wachsen können und schwer quantifizierbar werden. Beachten Sie, dass bei Überprüfungen regelmäßig verwaiste Funktionen aufgedeckt werden, z. B. Datenbanken und Dienste, die nicht verwendet werden und dennoch Ressourcen verbrauchen. Das Licht brennen zu lassen, ist verschwenderisch und kostet Geld. Tatsächlich sind verwaiste Funktionen ein so weitverbreitetes Problem in IaaS, dass schätzungsweise 2,6 Milliarden US-Dollar pro Jahr verschwendet werden. Mittlerweile können Firmen mit niedrigeren Standards für Cybersicherheit Opfer von „Cryptojacking“ werden, wobei Hacker auf Kosten des Unternehmens Rechenleistung für das rechtswidrige Schürfen von Kryptowährung zusammenschalten.

Derartige Risiken Können für Unternehmen in der Cloud abträglich sein, da sie nicht nur Geld kosten, sondern auch der Marke schaden. Deshalb hat der Well-Architected Review für die Endkunden in zweifacher Hinsicht Vorteile. Erstens helfen Reviews den Unternehmen dabei, kleine Dinge nicht zu übersehen, z. B. Änderungen oder neue Funktionen, die im Kontext von Cybersicherheit besonders wichtig sind. Zweitens wird mit Reviews sichergestellt, dass die Cloud-Umgebung aktuell und so weit wie möglich optimiert ist.

Der Wert für die Zukunft

So, wie die Cloud weiterhin wächst, muss es das Engagement der Kunden auch tun. Letztendlich bleibt es den Endkunden überlassen, proaktiv zu sein und Lücken in ihrer Cloud-Aufstellung zu erkennen. Des Weiteren müssen sie ständig daran arbeiten, diese Lücken durch Abhilfemaßnahmen zu schließen.

Nach der Überprüfung müssen die Abhilfemaßnahmen überwacht und getestet werden, damit der digitale Wandel in der Cloud zu wahrhaftem Wachstum und Wertsteigerung führt. Auf den Vergleich mit dem Arztbesuch bezogen, sind die Abhilfemaßnahmen mit den ärztlichen Ratschlägen vergleichbar, weniger rohes Fleisch zu essen und sich mehr zu bewegen – sie bieten eine Methode zur Verbesserung des ganzheitlichen Gesundheitszustands.

Auf diese Weise kann Ingram Micro Cloud hilfreich sein. Wir stellen die Mitarbeiter, Prozesse und Plattformen bereit, um den Partnern dabei zu helfen, in der Cloud mit weniger Aufwand mehr zu erreichen. Wir unterstützen die Partner dabei, die Gespräche über Reviews mit den Endkunden zu führen und sie dazu zu motivieren, diese mindestens einmal pro Jahr stattfinden zu lassen. Im Wesentlichen trainieren wir die Trainer und stehen unseren Partnern dabei zur Seite, diese Fähigkeit zu vermarkten.

Wenn Sie mehr über IaaS erfahren möchten, nehmen Sie an unserem AWS Illuminate Partnerprogramm teil, und nutzen Sie alle Vorteile, z. B. Coaching, Marketing, Verkauf und technische Bereitstellung.