Ben Gower

„Die traditionelle Verkaufsphilosophie konzentriert sich darauf, Interessenten dazu zu bringen, „Ja“ zu sagen und alles zu vermeiden, was ein „Nein“ oder eine negative Antwort zur Folge haben könnte. Wir stellten fest, dass man bei der Cloud den umgekehrten Ansatz verfolgen und tatsächlich nach dem „Nein“ suchen muss.“

Ben Gower, CEO (Chief Executive Officer - Hauptgeschäftsführer)

Perspicuity ist ein mehrfach ausgezeichneter Microsoft-Technologiebereitstellungspartner, der sich auf Office 365-Migrationen, Sharepoint und Azure spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet leicht nutzbare, deutlich kommunizierte IT-Services und ermöglicht seinen Kunden, ihre Microsoft-Technologien optimal zu nutzen. Perspicuity ist mit seinen Microsoft-Praktiken so erfolgreich, dass es ein Partnerprogramm gestartet hat, um IT-Firmen bei ihren Cloud-Umstellungen zu unterstützen.

Industrie
Informationstechnologie und -services
Hauptquartier
London, Vereinigtes Königreich
Angestellte
11-50

Herausforderung

Perspicuity ist in Großbritannien der führende Office 365-Reseller, aber das Erreichen dieses Status erforderte eine Neustrukturierung des Status quo und eine völlig neue Herangehensweise an den Verkaufsprozess.

Lösung

Mithilfe von Lösungen, die von Ingram Micro Cloud verfügbar sind, kann Perspicuity seinen Kunden eine reibungslose und effiziente Migration zu Microsoft Office 365 ermöglichen. Durch die Automatisierung des technischen Teils des Prozesses ist das Unternehmen in der Lage, sich darauf zu konzentrieren, dass seine Kunden eine positive Erfahrung machen und die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Ergebnisse

  • 45 % Umsatzwachstum im laufenden Jahr bei einer Gewinnspanne von 30 %
  • Die Nutzung von Cloud-Tools erlaubt es dem Unternehmen, sich auf die Kundenerfahrung zu konzentrieren
  • Weitere Erhöhung der Zahl der Vertriebsmitarbeiter
  • Konzentration auf Nischen im Cloud-Markt führt zu Reputation als Experten auf diesem Gebiet